Interview mit der Designerin von Lia Bach  

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

und nun folgen die Lia Bach Modenschauen ...

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Blick hinter die Kulissen 

Der Lebenslauf der Münchner Designerin Julia Sterzenbach klingt beinahe märchenhaft: Mit nur 13 Jahren gründete sie bereits ihr eigenes Label „Lia Bach“. Das geschwungenen „LB“-Logo ist noch heute das gleiche wie damals. Schon früh zeichnete und dichte sie unter diesem Pseudonym. Dann schließlich nahm sie mit 14 Jahren an einem Aktzeichnen-Kurs an der Akademie der Bildenden Künste teil, eigentlich noch viel zu jung dafür. „Ich marschierte einfach hin und zeigte meine Mappe her – und wurde genommen. Unter einer Bedingung allerdings, meine Mutter musste unterschreiben, dass sie einverstanden ist damit. Ich war ja noch keine 18“, erzählt sie. Die Mutter war einverstanden. Mit 16 lernte sie schließlich an der ESMOD Modedesign von allen Seiten kennen, schloss die Schule nebenher ab – und spezialisierte sich sehr bald auf Kindermode. Heute ist Julia Sterzenbach 26 Jahre alt und bereits seit drei Jahren Ladenbesitzerin. Und erobert mit ihrer Kindermode gerade die internationale Modeszene.  


„Sie wusste schon immer, dass sie einmal in die Modebranche als Designerin gehen möchte und bestenfalls auch unbedingt ein Ladengeschäft haben möchte“, beschreibt Julias Mutter den Traum der Tochter. Den Laden hat sie jetzt ja – und das dürfte erst der Anfang sein. Ihre Inspirationen zieht Julia Sterzenbach unter anderem aus der Natur und der Kunst. Monet, Da Vinci, Wälder und Flüsse liefern zum Beispiel Stimmungen und Sinneseindrücke für neue Kollektionen. Auf dem Lia-Bach-Instagram-Account kann man einige der Collagen, Aquarelle, Schmuck-Designs und Kollektionsausschnitte sehen. Oft sind die Zeichnungen mystisch-märchenhafte Stimmungsbilder, die als Grundlage für die Mode dienen. 

Die Mädchen- und Jungsklamotten wirken dabei verspielt und träumerisch – das Markenzeichen von Lia Bach. Wovon sie selbst träumt? „Dass sich Lia Bach als Store-im-Store-Konzept weltweit weiterentwickelt“, sagt Julia Sterzenbach. 




Fakten zu Lia Bach 


Die Stoffe

Seit sie zehn Jahre alt ist, ist Julia Sterzenbach Vegetarierin. Die Beschäftigung mit Mode aus fairem Handel ließ nicht lange auf sich warten. Lia Bach lässt in Deutschland produzieren und  verwendet ausschließlich hochwertige, reine Bio-Fair-Trade-Ware, die das „Gots“-Zertifikat (Global Organic Textile Standard) besitzt. 


Die Modeszene

Dass die britische „Vogue“ bereits auf Lia Bach aufmerksam wurde und ein Kurzportrait brachte, ist gleichbedeutend mit einem Ruf in die große weite Modewelt. Schon heute sind die Kollektionen in Schweiz, Österreich, Italien, England, Frankreich beliebt, und sogar bis in die USA verkaufen sich die Stücke.